Ihr Standort

Ihr Standort entscheidet über Ihre Währung und die Länder, in die Sie versenden können.

Reviews

Offizieller Urban Iki brand store
Kostenloser Versand ab 50€

Montage des Kindervordersitzes an einem Ahead-Vorbausystem

Erleben Sie wunderschöne Ausfahrten mit Ihrem Kind im Vordersitz. Die Urban Iki Kindervordersitze können an fast jedem Fahrrad montiert werden. Verfügt Ihr Fahrrad über einen Ahead-Vorbau? Dank unseres Compact Adapters ist das kein Problem. Der Adapter ist für Durchmesser von 25 bis 28 mm geeignet und kann einfach an E-Bikes oder Fahrräder mit Ahead-Vorbau montiert werden. In dieser Montageanleitung erläutern wir die einzelnen Schritte. Bevorzugen Sie ein Video? Eine entsprechende Videoanleitung finden Sie unten auf dieser Seite.

 Was benötigen Sie für die Montage eines Urban Iki Vordersitzes?

Für die Montage Ihres Fahrradkindersitzes benötigen Sie Folgendes:

  • 1 x Urban Iki Kindervordersitz
  • 1 x Urban Iki Compact Adapter, inklusive Montagematerialien Fahrrad mit Ahead-Vorbau + erforderliche Werkzeuge
  • 1 x Montageanleitung (zum Download)

Einfache Montage Ihres Kindervordersitzes  

Dank des Compact Adapters können Sie den Urban Iki Vordersitz vorne an Ihrem Fahrrad anbringen. Mithilfe des Adapters können Sie unseren Fahrradkindersitz an Fahrräder mit kurzem Gabelschaft montieren. Achten Sie darauf, dass Ihr Gabelschaft in der Höhe mindestens 19 mm Platz bietet, um den Urban Iki Adapter montieren zu können. Nach erfolgter Montage kann auf den Montagerahmen die im Lieferumfang enthaltene Abdeckung aufgesetzt werden.

Montage des Kindervordersitzes an einem Ahead-Vorbausystem in 6 einfachen Schritten

Montieren Sie den Fahrradkindersitz unter Einhaltung dieser Schritte vorne an Ihrem Fahrrad.

Schritt 1: Fußstützen anbringen

Den Hebel an den Fußstützen nach oben umlegen. Die Fußstützen an beiden Seiten auf den Fahrradkindersitz schieben. Den Fahrradkindersitz festhalten und von unten an die Fußstütze schlagen, damit diese über die Sicherungslasche rutscht. Nach Einstellung der richtigen Höhe den Hebel nach unten drücken.

Schritt 2: Ahead-Vorbau abmontieren

Mit einem Innensechskantschlüssel oder einem anderen passenden Werkzeug den Ahead-Vorbau lösen und vom Gabelschaft abziehen. Weiterführende Informationen zu den richtigen Werkzeugen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrrads. Befindet sich auf dem Gabelschaft noch ein Distanzring, ein sogenannter Spacer? Dann entfernen Sie diesen und legen ihn zur Seite.

Schritt 3: Compact Adapter für die Montage vorbereiten

Den Compact Adapter durch Losschrauben der zwei Innensechskantschrauben mit einem Innensechskantschlüssel öffnen. Die Halterung ist nun offen. Je ein halbkreisförmiges Distanzstück in eine Halterungshälfte einsetzen. Darauf achten, dass die Teile mit der Beschriftung „25-28 mm“ verwendet werden. Der Compact Adapter hat nun die richtige Größe für den Gabelschaft Ihres Fahrrads.

Schritt 4: Compact Adapter auf dem Gabelschaft positionieren

Jetzt den Compact Adapter auf dem Gabelschaft positionieren, wobei die Innensechskantschrauben nach hinten zeigen. Den Adapter mit einer Hand fixieren, während mit der anderen Hand die Innensechskantschrauben festgezogen werden. Der Adapter sitzt fest genug, wenn er sich nicht mehr bewegen lässt. Bei Bedarf stärker anziehen.

Schritt 5: Ahead-Vorbau mit Lenker wieder auf den Gabelschaft aufsetzen

Den Ahead-Vorbau mit Lenker wieder auf den Gabelschaft aufsetzen und unter Beachtung der Bedienungsanleitung Ihres Fahrrads oder E-Bikes montieren. Sicherstellen, dass der Lenker fest sitzt und sich nicht nach unten bewegen lässt.

Schritt 6: Vordersitz am Fahrrad befestigen

Am Fahrradkindersitz den Hebel an der Unterseite nach oben bewegen, damit der Kindersitz an der Rückseite des Adapters in die breite Öffnung eingeführt werden kann. Der Sitz wurde korrekt montiert, wenn er hörbar einrastet. Die Rückenlehne des Sitzes vor- und zurückbewegen, um die korrekte Befestigung zu prüfen.

Den Urban Iki Fahrradvordersitz von einem Ahead-Vorbausystem abnehmen

Dank des Urban Iki Adapters können Sie den Sitz jederzeit einfach vom Fahrrad abnehmen. Hierzu müssen Sie nicht den gesamten Montageblock abmontieren. Dies ist eine großartige Lösung, wenn Sie ohne Ihr Kind mit dem Fahrrad unterwegs sind. Drücken Sie den Hebel unten am Sitz und heben Sie den Sitz an. Möchten Sie den Urban Iki Adapter komplett abmontieren? Ziehen Sie den Ahead-Vorbau vom Gabelschaft ab und demontieren Sie den Adapter, indem Sie die zwei Innensechskantschrauben an der Rückseite losschrauben. Als letzten Schritt schieben Sie die Vorbau-Lenker-Einheit wieder auf den Gabelschaft auf.

Videoanleitung: Montage des Kindervordersitzes an einem Ahead-Vorbau

Mit Urban Iki in der ersten Reihe

Sobald die Montage abgeschlossen ist, wird es Zeit für die erste gemeinsame Ausfahrt! Kombinieren Sie Ihren Kindervordersitz mit dem Urban Iki Haltegriff, damit sich Ihr Kind unterwegs daran festhalten kann. Oder sorgen Sie mit unseren modischen Styling-Sets für farbliche Abwechslung!