Ihr Standort

Ihr Standort entscheidet über Ihre Währung und die Länder, in die Sie versenden können.

Reviews

Offizieller Urban Iki brand store
Kostenloser Versand ab 50€

Wie montiere ich den Urban Iki Rücksitz mit Gepäckträgermontage

Direkt auf ein Fahrradabenteuer zusammen mit Ihrem Kind? Mit der untenstehenden Schritt-für-Schritt-Anleitung können Sie den Urban Iki Rücksitz mit Gepäckträgermontage einfach, selbständig und schnell montieren. Sie können auch unser Montagevideo verwenden, wenn Sie möchten. Halten Sie das Material für den Rücksitz griffbereit und lesen Sie weiter unten, wie Sie Ihren Urban Iki Rücksitz einfach anbringen, abbauen und benutzen können.

Dies benötigen Sie für die Montage des Rücksitzes: 

  • 1 x Urban Iki Rücksitz
  • 1 x Inbusschlüssel Nr. 5 (mitgeliefert)
  • 2 x Beinteile (links + rechts)
  • 1 x Benutzerhandbuch
  • 1 x Gepäckträgermontagerahmen für den Fahrradsitz

Bauen Sie den Urban Iki Rücksitz zusammen

Hierfür benötigen Sie die beiden Beinteile und den Urban Iki Rücksitz. Schieben Sie die beiden Beinteile zusammen, sodass sie fest sitzen. Legen Sie dann den Rücksitz auf den Rücken, lassen Sie das Kabel herunterhängen und schieben Sie die Beinteile in die Schlitze auf beiden Seiten des Rücksitzes. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein „Klicken“ hören. Dann stecken die Beinteile gut fest. Fertig!

Montage des Urban Iki Rücksitzes mit Gepäckträgerbefestigung an Ihrem Fahrrad: 6 einfache Schritte

Zeit, den Rücksitz an Ihrem eigenen Fahrrad zu befestigen. Dazu benötigen Sie den Urban Iki Rücksitz, den Montagerahmen, den Inbusschlüssel und Ihr eigenes Fahrrad.

Schritt 1: Setzen Sie den Montagerahmen auf Ihren Gepäckträger

Verwenden Sie den Inbusschlüssel, um die Haken aus dem Montagerahmen zu schrauben. Jetzt können Sie die Halterungen so verschieben, dass genügend Platz vorhanden ist, um den Montagerahmen auf dem Gepäckträger Ihres eigenen Fahrrads anzubringen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Montagerahmen in Längsrichtung auf Ihrem Gepäckträger platzieren.

Montagekader plaatsen op bagagedrager

Schritt 2: Positionieren Sie den Montagerahmen sicher auf dem Gepäckträger.

Achten Sie darauf, dass sich der offene Teil des Montagerahmens genau über der Radachse Ihres Fahrrads befindet. 

Tipp: Schauen Sie sich die Zeichnung unten genau an. Dort können Sie sehen, wie die richtige Position aussieht!

montagekader plaatsen dragermontage achterzitje

Schritt 3: Befestigen Sie den Montagerahmen an Ihrem Träger

Ziehen Sie die Haken des Montagerahmens mit dem Inbusschlüssel fest (im Uhrzeigersinn). Auf diese Weise können Sie den Rahmen einfach und sicher auf dem Gepäckträger Ihres Fahrrads befestigen.

Montagekader vastdraaien

Schritt 4: Klicken Sie den Urban Iki Rücksitz auf den Montagerahmen

Der Montagerahmen sitzt nun fest an Ihrem Gepäckträger. Nehmen Sie den Rücksitz für den wichtigsten Schritt: das Anbringen des Urban Iki Rücksitzes an Ihrem Fahrrad.  

  1. Halten Sie den Rücksitz mit einer Hand am 5-Punkt-Gurt und mit der anderen Hand an der Rückenlehne des Rücksitzes fest. 
  2. Schieben Sie den Rücksitz waagerecht über den Montagerahmen, so dass die Nase des Sitzes in der Mitte liegt. 
  3. Üben Sie Druck auf die Oberseite der Rückenlehne aus und drücken Sie den Rücksitz nach unten, bis Sie ein „Klick“ hören.
    Hinweis: Der Sitz ist richtig befestigt, wenn der rote Aufkleber über dem Clip nicht mehr zu sehen ist!
  4. Prüfen Sie zur Sicherheit, ob der Rücksitz richtig befestigt ist, indem Sie den Sitz vor und zurück bewegen.

achterzitje plaatsen op bagagedrager

Wie baue ich den Urban Iki Rücksitz mit Gepäckträgerbefestigung ab?

Das Abnehmen des Rücksitzes ist in drei einfachen Schritten erledigt, so dass Sie auch ohne den Fahrradsitz radeln können, wenn Sie dies bevorzugen.

Schritt 1: Nehmen Sie den Urban Iki Rücksitz ab und entfernen Sie ihn von Ihrem Fahrrad.

Halten Sie mit einer Hand den 5-Punkt-Gurt des Rücksitzes fest, und ziehen Sie mit der anderen Hand den Clip nach unten und die Scheibe, die Sie unten fühlen, nach hinten. Sie entfernen den Rücksitz mit 1 Handgriff vom Fahrrad. Einfacher geht’s nicht!

achterzitje dragermontage demonteren

Schau dir hier das Montagevideo an.