Ihr Standort

Ihr Standort entscheidet über Ihre Währung und die Länder, in die Sie versenden können.

Reviews

Offizieller Urban Iki brand store
Gratis Versand ab 50 €

Wie installiere ich den Urban Iki Junior Fahrradsitz?

Ist dein Kleines groß genug für den Urban Iki Junior Fahrradsitz? Ein schöner Moment! Dank des bequemen Junior-Sitzes kann dein kleiner Abenteurer ganz einfach hinten aufspringen. Den Urban Iki Junior Sitz kannst du problemlos auf Gepäckträgern mit einer Breite von 120 bis 175 mm montieren. Dies machst du mithilfe des Montagerahmens. Erfahre in dieser Montageanleitung, wie du den Junior Fahrradsitz an deinem Fahrrad anbringst, oder schau dir das Anleitungsvideo an.

Was benötigen Sie für die Montage eines Urban Iki Junior Fahrradkindersitzes?

Mit den folgenden Zubehörteilen und Werkzeugen können Sie den Fahrradkindersitz an Ihrem Gepäckträger befestigen:

  • 1 x Urban Iki Junior Fahrradkindersitz
  • 1 x Montagerahmen*
  • 1 x Innensechskantschlüssel, 5 mm
  • 2 x Junior Fußstützen
  • 1 x Montageanleitung (zum Download)

*Wenn Sie bereits einen Montagerahmen haben, können Sie diesen für die Montage verwenden. Der Montagerahmen gehört zum Lieferumfang eines Urban Iki Fahrradrücksitzes für Kinder zwischen 9 Monaten und 6 Jahren.

 

Warum ist die Befestigung mit dem Montagerahmen so einfach?

Wenn der Montagerahmen auf Ihrem Gepäckträger montiert wurde, können Sie den Junior Fahrradkindersitz besonders leicht auf Ihrem Fahrrad befestigen. Dank des Rahmens lässt sich der Kindersitz ebenso leicht wieder abnehmen, sollten Sie alleine mit dem Fahrrad unterwegs sein. Und aufgrund des Schlosses können nur Sie den Sitz entfernen. Die Montage ist schnell und einfach, damit Sie in Nullkommanichts mit Ihrem kleinen Abenteurer auf Entdeckungstour gehen können!

 

Montage des Urban Iki Junior Fahrradkindersitzes

Montieren Sie den klappbaren Junior Fahrradrücksitz mithilfe der folgenden einfachen Schritte auf Ihr Fahrrad:

Schritt 1: Fußstützen montieren

Beide Fußstützen hochklappen. Die Schraube lösen und das halbrunde Teil abnehmen.

Schritt 2: Fußstützen anbringen

Die Fußstützen an den Hinterbau des Fahrrads montieren und dabei das halbrunde Befestigungsteil auf der gegenüberliegenden Seite positionieren. Nun die zwei Schrauben einschrauben, aber noch nicht komplett festziehen. Nutzen Sie hierzu den Innensechskantschlüssel.

Schritt 3: Montagerahmen platzieren

Die Schrauben seitlich am Montagerahmen lösen. Den Montagerahmen auf den Gepäckträger setzen.

Schritt 4: Fußstützen und Montagerahmen positionieren

Jetzt den Montagerahmen und die Fußstützen in die gewünschte Position bringen. Anschließend mit dem Innensechskantschlüssel die Schrauben von Montagerahmen und Fußstütze festziehen.

Schritt 5: Junior Fahrradkindersitz platzieren

Den Junior Fahrradkindersitz auf den Montagerahmen platzieren und in horizontaler Position über den Montagerahmen schieben. Darauf achten, dass das Schloss frei bleibt. Den Sitz an der Vorderseite in den Rahmen drücken, bis dieser hörbar einrastet. Prüfen, dass sich der Sitz nicht mehr hin- und herbewegen lässt. Der Sitz ist nun sicher am Fahrrad befestigt.

Schritt 6: Immer sicher unterwegs

Sobald der Sitz montiert wurde, können Sie die Lehne hochklappen oder eingeklappt lassen. Unter dem Sitzpolster befindet sich der Sicherheitsgurt. Wird dieser nicht verwendet, kann er sicher unter dem Sitz verstaut werden.

Abnehmen des Junior Fahrradkindersitzes

Sie sind ohne Kind unterwegs? Dann können Sie den Sitz ganz leicht abnehmen. Geben Sie Ihren Zahlencode ein und öffnen Sie das Sicherheitsschloss. Anschließend das Schloss auf beiden Seiten drücken. Nun das Kabel entfernen. Dann den Junior Kinderfahrradsitz aus dem Montagerahmen lösen, indem Sie die Scheibe unten am Sitz zu Ihnen ziehen. Der Kindersitz kann jetzt vom Montagerahmen gezogen werden.

 

Videoanleitung zur Montage des Urban Iki Junior Fahrradkindersitzes

Fahrradabenteuer mit Urban Iki

Da der Junior Fahrradkindersitz nun auf Ihrem Fahrrad montiert ist, sind Sie bereit für neue Abenteuer! Ihr Kind kann Ihnen den Weg zeigen oder unaufhörlich von den neuen Eindrücken erzählen, die es unterwegs sammelt. Diese gemeinsamen Momente werden Sie nie vergessen. Erhöhen Sie Ihre Sicherheit unterwegs mit einem passenden Fahrradhelm. Möchten Sie außerdem einen weiteren kleinen „Passagier“ vorne an Ihrem Fahrrad mitnehmen? Dann werfen Sie doch einen Blick auf unsere Fahrradvordersitze